Ferienpark Glockenberg

Altenau / Oberharz

Haus H, Wohnung 16, Erdgeschoss

 

Eigenschaften:

  • 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
 
 

Unsere Fereinwohnung

Die Ferienwohnung hat 45 qm und besteht aus 3 Zimmern, Küchenzeile, Bad, Flur mit Garderobe und einer großen Schrankwand, sowie einem bestuhlten Ostbalkon. Ein kostenloses DSL-16000-WLAN steht Ihnen zur Verfügung.

Vom Flur aus gelangen Sie in das Bad. Dies wurde vor einigen Jahren renoviert und so ist es hell und freundlich. Es ist ausgestattet mit WC, Dusche, Waschbecken, Spiegelschrank, Fön.

Vom Flur aus geht es in das Wohnzimmer. Hier finden Sie einen gemütlichen Essplatz, bestehend aus einer Eckbank, Tisch und zwei Stühlen, einer Couch mit Couchtisch und zwei Sesseln, einer Stehlampe, sowie einem Sideboard mit Flachbild-TV, Büchern und Spielen.

Die Küchenzeile ist ausgestattet mit einem 4-Platten-Cerankochfeld, Mikrowelle mit Grill, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Wasserkocher, sowie reichlich Geschirr und Küchenutensilien.

Die zwei Schlafzimmer erreichen Sie durch das Wohnzimmer. In einem Schlafzimmer stehen zwei hochwertige Betten in Komforthöhe mit rückenfreundlichen Matratzen, ein Sideboard mit Lampen. Im zweiten Schlafzimmer befindet sich ein Etagenbett und ein Nachttisch.

Den Balkon erreichen Sie über das Wohnzimmer. Hier können Sie die Morgensonne genießen oder Sie finden am Nachmittag einen schattigen Platz.

Dies ist eine Nichtraucherwohnung, außerdem gestatten wir keine Hunde.

Bilder

Preise

Die Miete beträgt 33 € pro Tag pro Übernachtung für 2 Personen, für jede weitere Person werden 3 € berechnet. Die Endreinigung beläuft sich auf 35 €.

Weitere Informationen erhalten Sie bitte unter der Telefonnummer 05328 / 202 999 7 (Herr Bendig)

Vermietung an 2-4 Personen.

Ortsbeschreibung

Der heilklimatische Höhenluftkurort und Wintersportplatz Altenau liegt in waldreicher Umgebung im oberen Okertal. Im Zentrum von fünf Tälern ist Altenau Ausgangspunkt vieler Wanderungen. Der zu Altenaugehörende Ortsteil Torfhaus liegt im Nationalpark Harz am westlichen Ausläufer des Brocken (1140 m).

Seit 1995 verfügt Altenau über ein neues Kurgastzentrurn, in dem neben der Kurverwaltung auch eine Nationalparkinformationsstelle untergebracht ist.

Wintersportliche Bedeutung hat der Ort durch schneesichere Hänge und über 30 km gespurte Loipen.

Viele Spazierwege führen durch den größten Kräuterpark Deutschlands (Schultal 11) mit heimischen und exotischen Küchen- und Heilkräutern. Eine Galerie präsentiert mehr als 350 Gewürzmischungen, die auch verkauft werden.

Zu den Freizeiteinrichtungen in Altenau gehört auch die Therme „Heißer Brocken“, die in unmittelbarer Nähe unserer Ferienwohnung liegt. Hier beginnen auch die Wege des Nordic-Walking-Zentrums von Altenau. Über die Touristeninformation kann man Kurse in dieser Sportart buchen.

Altenau liegt nicht weit von dem „Oberharzer Wasserregal“; dieses gehört seit 2010 zum Weltkulturerbe. Alle Anlagen, die zwischen 1536 und 1866 gebaut worden sind, standen bereits vorher unter Denkmalschutz.

Ziele im Umland

  • Kirche St. Nikolai, verschalter Fachwerkbau von 1670

  • Ausstellung „Wunder im Holz“

  • Schanze am Försterkopf

  • Therme „Heißer Brocken“

  • Okertalsperre

  • Kräuterpark

  • Marktkirche (1642), Clausthal – Das größte, ganz aus Holz gebaute Gotteshaus Mitteleuropas.

  • Ein neues, sehr spektakuläres Ausflugsziel ist die längste Hängebrücke dieser Art. Sie spannt sich von Rübeland aus in 100m Höhe über die
    Rappbodetalsperre. Entfernung: 40 km von Altenau.

 

Busverbindungen bestehen nach Goslar, Bad Lauterberg, St. Andreasberg, Clausthal-Zellerfeld, Bad Sachsa, Wildemann und Langelsheim.

Kontakt

Harz-Feriendienst

www.glockenberg.de

E-Mail: info@glockenberg.de